Geschichte / Meilensteine

2007 Gründung der Firma Elbatech
2008 Anschluss ans SBB Netz mit eigenem Gleisanschluss in Seewen SZ.
2008 Zulassung des Leckkabelmontagesystem «ELKA» durch die SBB
2009 Abschluss des ersten SBB Rahmenvertrags für Rottenverstärkung S+E
2009 Inbetriebnahme der Rollleiter
2009 Erste abgeschlossene Ausbildungen neuer Mitarbeiter zum Sicherheitschef Privat
2010 Lancierung des Montagesystems für Kabel mit integriertem Tragseil «Neoport»
2010 Beschaffung des 1. Selbstfahrenden Bahnwagens VTms
2011 Neubezug der Liegenschaft Gewerbestrasse 26
2011 Erste abgeschlossene Ausbildungen zum Triebfahrzeugführer VTE 10b
2011 Beschaffung des 2. Selbstfahrenden Bahnwagens VTms
2012 Einrichtung eines Spezialfahrzeugs für Diamantbohrungen
2012 Feier des 5 jährigen Firmenjubiläums
2013 Inbetriebnahme des Säulenlifts
2014 Beschaffung des 3. Selbstfahrenden Bahnwagens VTms
2014 Erste abgeschlossene Ausbildungen zum Sicherheitswärter Privat
2014 Erweiterung der Räumlichkeiten und Bezug Aussenlager Gewerbestrasse 28
2014 Abschluss Rahmenvertrag Montage Leckkabel auf dem gesamten SBB Netz
2014 Montage des letzten Leckkabels auf der Weltrekordstrecke Gotthard-Basistunnel
2015 Erste abgeschlossene Ausbildungen zum Begleiter Ai
2015 Fertigstellung der Montage von 10km Leckkabel im Rickentunnel
2015 Nomination für den Lieferanten Award der SBB in der Kategorie "Innovation"
2015 Fertigstellung der Montage von 40km Leckkabel im Simplontunnel
2016 Einbau der neuen TFK 22 Anlage der SBB in den Tunnels Leuk-Salgesch, Simplon und Rickentunnel
2016 Einbau 2. Leckkabel im Spurwechselbereich GBT unter Betriebsverhältnissen
2016 Inbetriebnahme des letzten Tunnels auf der Neubaustrecke Mattstetten-Rothrist und Grauholztunnel
  • philippe schoch

    Philippe Schoch
    CEO Otto Schoch AG

    «Ich arbeite gerne mit ELBATECH zusammen, da sie bei der Auswahl ihrer Werkzeuge und Komponenten das gleiche Qualitätsbewusstsein hat, wie bei ihrer Arbeit. Ihre wertvollen Inputs ermöglichten schon oft neue Entwicklungen oder Verbesserungen bestehender Lösungen. Zusammen setzten wir uns für einen  sicheren und störungsfreien Bahnbetrieb ein.»

  • felix friedli

    Felix Friedli
    Bereichsleiter Fahrleitung,
    Furrer + Frey AG

    «Seit der Gründung der Firma Elbatech AG pflegen wir eine enge Zusammenarbeit. Besonders schätzen wir den angenehmen Umgang sowie das breite Fachwissen des Personals auf allen Stufen. Auch dank der Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Elbatech AG, können wir unseren Ansprüchen an höchster Qualität stets gerecht werden.»

  • philippe schoch

    Philippe Schoch
    CEO Otto Schoch AG

    «Ich arbeite gerne mit ELBATECH zusammen, da sie bei der Auswahl ihrer Werkzeuge und Komponenten das gleiche Qualitätsbewusstsein hat, wie bei ihrer Arbeit. Ihre wertvollen Inputs ermöglichten schon oft neue Entwicklungen oder Verbesserungen bestehender Lösungen. Zusammen setzten wir uns für einen  sicheren und störungsfreien Bahnbetrieb ein.»

  • felix friedli

    Felix Friedli
    Bereichsleiter Fahrleitung,
    Furrer + Frey AG

    «Seit der Gründung der Firma Elbatech AG pflegen wir eine enge Zusammenarbeit. Besonders schätzen wir den angenehmen Umgang sowie das breite Fachwissen des Personals auf allen Stufen. Auch dank der Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Elbatech AG, können wir unseren Ansprüchen an höchster Qualität stets gerecht werden.»